Details zur Tätigkeit Rechtsanwalt/Rechtsanwältin

Der Rechtsanwalt ist ein unabhängiges Organ der Rechtspflege. Wenn Sie als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt tätig werden wollen, benötigen Sie eine Zulassung. Zur Rechtsanwaltschaft kann nur zugelassen werden, wer die Befähigung zum Richteramt nach dem Deutschen Richtergesetz erlangt hat oder die Eingliederungsvoraussetzungen nach dem Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland vom 9. März 2000 (BGBl. I S. 182) erfüllt oder die Eignungsprüfung nach diesem Gesetz bestanden hat.


Ihre zuständige Stelle

Bitte geben Sie Ihren Leistungs- oder Tätigkeitsort an.