Einheitlicher Ansprechpartner im Überblick

Behördenlotse für Unternehmen

Sie suchen Informationen zu einer konkreten Verwaltungsleistung oder ein Formular? Sie möchten die Formalitäten zu Ihrem geplanten Vorhaben online erledigen? Mit dem Einheitlichen Ansprechpartner können Sie schnell und einfach Ihr Vorhaben umsetzen:

  • verlässlicher Behördenservice aus einer Hand
  • individuelle Unterstützung
  • leicht zugängliche und verständliche Informationen
  • auf Wunsch elektronische Verfahrensabwicklung

Als Teil eines europaweiten Netzwerks stellen wir – die Einheitlichen Ansprechpartner – Ihnen einen unternehmensfreundlichen, elektronischen Zugang zur Verwaltung bereit. Wir informieren Sie über die Anforderungen für die Aufnahme und Ausübung einer Dienstleistungstätigkeit und vernetzen unterschiedliche Verwaltungsstellen und Kammern.

Unsere Beratung und Informationen sind kostenfrei. Wann eine Gebühr für den Service des physischen Einheitlichen Ansprechpartners entsteht, erfahren Sie auf unserer Hilfe-Seite.

Details anzeigen

Gemeinsame Koordinierungsstelle

Aufgaben

  • Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem zuständigen Einheitlichen Ansprechpartner.
  • Wir sind Ansprechpartner bei grundsätzlichen Fragen zwischen den physischen Einheitlichen Ansprechpartnern und den zuständigen Behörden.
  • Wir koordinieren die Zusammenarbeit der physischen Einheitlichen Ansprechpartner.
  • Wir sind die zentrale Kontaktstelle für alle Angelegenheiten der Einheitlichen Ansprechpartner.
Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern
Katharinenstraße 48
17033 Neubrandenburg
Heide Klopp
Telefon: +49 (0) 395 / 55 97-5115
Telefax: +49 (0) 395 / 55 97-5116

Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern

Aufgaben

  • Wir sind der Einheitliche Ansprechpartner für alle Tätigkeiten in der Kammerregion mit Ausnahme des handwerklichen Bereichs.  
  • Fallbezogen recherchieren wir für Sie notwendige Informationen, beraten Sie und koordinieren Ihr Anliegen gegenüber den zuständigen Behörden. 
  • Wir sind die gemeinsame Koordinierungsstelle der Einheitlichen Ansprechpartner in Mecklenburg-Vorpommern.
Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern
Katharinenstraße 48
17033 Neubrandenburg
Andrea Grimme
Telefon: +49 (0) 395 / 55 97-115
Telefax: +49 (0) 395 / 55 97-116
Heide Klopp
Telefon: +49 (0) 395 / 55 97-115
Telefax: +49 (0) 395 / 55 97-116

Industrie- und Handelskammer zu Rostock

Aufgaben

  • Wir sind der Einheitliche Ansprechpartner für alle Tätigkeiten in der Kammerregion mit Ausnahme des handwerklichen Bereichs.
  • Fallbezogen recherchieren wir für Sie notwendige Informationen, beraten Sie und koordinieren Ihr Anliegen gegenüber den zuständigen Behörden.
Industrie- und Handelskammer zu Rostock
Ernst-Barlach-Str. 1-3
18055 Rostock
Nicole Wegner
Telefon: +49 (0) 381 / 338-115
Telefax: +49 (0) 381 / 338-3115

Industrie- und Handelskammer zu Schwerin

Aufgaben

  • Wir sind der Einheitliche Ansprechpartner für alle Tätigkeiten in der Kammerregion mit Ausnahme des handwerklichen Bereichs.
  • Fallbezogen recherchieren wir für Sie notwendige Informationen, beraten Sie und koordinieren Ihr Anliegen gegenüber den zuständigen Behörden.
Industrie- und Handelskammer zu Schwerin
Ludwig-Bölkow-Haus
Graf-Schack-Allee 12
19053 Schwerin
Dr. Katrin Kummer
Telefon: +49 (0) 385 / 51 03-115
Telefax: +49 (0) 385 / 51 03-9115

Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern

Aufgaben

  • Wir sind der Einheitliche Ansprechpartner für alle Tätigkeiten in der Kammerregion im handwerklichen Bereich.
  • Fallbezogen recherchieren wir für Sie notwendige Informationen, beraten Sie und koordinieren Ihr Anliegen gegenüber den zuständigen Behörden.
Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
Hauptverwaltungssitz Rostock
Schwaaner Landstraße 8
18055 Rostock
Felix Harrje
Telefon: +49 (0) 381 / 45 49-115
Telefax: +49 (0) 381 / 45 49-139

Handwerkskammer Schwerin

Aufgaben

  • Wir sind der Einheitliche Ansprechpartner für alle Tätigkeiten in der Kammerregion im handwerklichen Bereich.
  • Fallbezogen recherchieren wir für Sie notwendige Informationen, beraten Sie und koordinieren Ihr Anliegen gegenüber den zuständigen Behörden.
Handwerkskammer Schwerin
Friedensstraße 4 a
19053 Schwerin
Regina Bannier
Steffen Rötz
Telefon: +49 (0) 385 / 74 17-115
Telefax: +49 (0) 385 / 51 03-9115

Die Einrichtung von Einheitlichen Ansprechpartnern ist ein Kernelement der EU-Dienstleistungsrichtlinie (Richtlinie 2006/123/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über Dienstleistungen im Binnenmarkt). Mit seiner Hilfe können Gründer und Unternehmer an 365 Tagen rund um die Uhr die notwendigen Verwaltungsverfahren über das Netzwerk abwickeln. Ziel des Einheitlichen Ansprechpartners ist die Reduzierung der Anzahl der Behördenkontakte. Statt einer selbstständigen Kontaktaufnahme mit den einzelnen Behörden oder Körperschaften, besteht die Möglichkeit, dass der Einheitliche Ansprechpartner diese Aufgabe übernimmt. Sie können den Einheitlichen Ansprechpartner online, persönlich über einen physischen Ansprechpartner sowie per Telefon oder E-Mail kontaktieren.

Auf der Seite des Einheitlichen Ansprechpartners Mecklenburg-Vorpommern werden Ihnen folgende Informationen zugänglich gemacht:

  • Anforderungen, Verfahren und Formalitäten für die Aufnahme und Ausübung einer Tätigkeit
  • Kontaktdaten der zuständigen Behörden
  • Kontaktdaten zu unterstützenden Verbänden oder Organisationen
  • im Streitfall zur Verfügung stehende Rechtsbehelfe
  • Zugriff auf öffentliche Register und Datenbanken.

In Mecklenburg-Vorpommern wurde den Wirtschaftskammern nach dem Einheitlichen-Ansprechpartner-Errichtungsgesetz Mecklenburg-Vorpommern (EAPG M-V) die Aufgabe des Einheitlichen Ansprechpartners übertragen. Die Industrie- und Handelskammern sowie die Handwerkskammern verfügen über ein fachlich breites und tiefgehendes Beratungsangebot und stehen Ihnen bei sämtlichen Verfahren, die für die Ausübung einer Dienstleistungstätigkeit erforderlich sind, zur Seite. Sofern Sie nicht wissen, welche Kammer konkret für Sie zuständig ist, nutzen Sie unseren Zuständigkeitsfinder oder nehmen Sie Kontakt zu unserer Koordinierungsstelle der Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg auf.

Die für die Aufnahme oder Ausübung einer Dienstleistungstätigkeit notwendigen behördlichen Verfahren und Formalitäten können auch elektronisch abgewickelt werden. Nach einer schnellen Anmeldung steht Ihnen unser Antragsassistent zur Verfügung. Nach Eingabe der für Ihr Vorhaben erforderlichen Angaben können Sie die jeweils notwendigen Formulare online ausfüllen und Unterlagen einreichen. Der Einheitliche Ansprechpartner dient dann als Verfahrensmittler und reicht die notwendigen Unterlagen an die zuständigen Behörden weiter. Die Antwort der Behörde erhalten Sie dann elektronisch in Ihrem Postfach. Den Verfahrensstand Ihres jeweiligen Vorhabens können Sie problemlos einsehen.